• NEWS / Dept Festival 2018

    Dept hat die ersten Speaker bekannt gegeben, die bei der dritten Auflage des Dept Festivals auftreten werden. Nach zwei erfolgreichen Festivals werden in diesem Jahr über 2.000 Digital Creatives erwartet.

  • 20180717_sR_News_groß_B.jpg
  • Freitag, 31. August 2018
    13:00 - 22:00 Uhr
    Thuishaven Amsterdam

     

  • Zu den ersten Referenten gehören der renommierte Designer Erik Kessels, der buddhistische Meister Tulku Lobsang und der als YouTube-Vater zu einem weltweiten Phänomen gewordene Jordan Watson. Der Creative David Sheldon-Hicks verrät Filmfans alles über das digitale Design von Blade Runner 2049. Außerdem halten die TED-Helden Anna Rosling Rönnlund und Michael Shellenberger einen inspirierenden Vortrag darüber, wie Technologie dazu beitragen kann, die Welt besser zu machen.

    Dept kehrt erneut nach Thuishaven, Amsterdam, zurück, wo das Festival mit kurzen, energiegeladenen Gesprächen, Technologie, Tanz und Networking aufwartet. Die Grundlage für das Festival waren die „Talks“, die vor sieben Jahren ihren Anfang nahmen und ihren eigenen Talenten Gelegenheit gaben, die Präsentation ihres Lebens zu halten. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Redner aus der Dept-Famile auf die Bühne treten.

     

  • Paul Manuel, Mitgründer von Dept:

  • „Ich bin sehr stolz, dass das Dept Festival in die dritte Runde geht. Auch in diesem Jahr sind wir wieder erheblich größer geworden und können neue Top-Referenten aus Deutschland und der Schweiz in unserem Team begrüßen. Ich freue mich darauf, all unsere Kollegen aus den Niederlanden und dem Ausland willkommen zu heißen – zu Sonne, Strand und Inspiration.“

    Die Teilnahme am Festival ist nur mit Einladung möglich. Es gibt jedoch die Möglichkeit, über www.deptfestival.com ein Ticket zu erhalten.

     

Erfassung von Daten von Google Analytics für diese Webseite deaktivieren